GSI – „Hotspot“ für Teilchenforscher weltweit

GSI – „Hotspot“ für Teilchenforscher weltweit

Warum konzipieren und gestalten wir aus dem Südhessischen? Warum Darmstadt? Weil uns, zugegebener Maßen außer in Down Under, kein anderer Platz dafür gefällt, als diese eigenwillige, charakterstarke Stadt. Mit langer Geschichte und großer Zukunft.

154.000 Einwohner leben hier, zu denen jeden Tag 60.000 Menschen pendeln. Es gibt ca. 10.000 Unternehmen und ca. 1.300 Handwerksbetriebe.
Darmstadt ist die erste und eine von nur drei Städten in Deutschland, die 1997 den Titel »Wissenschaftsstadt« verliehen bekam. 2008 folgte der von der Bundesregierung verliehenen Titel »Ort der Vielfalt«, der für Toleranz, Demokratie und besonderes kulturelles Engagement vergeben wird.
Sie ist die einzige Stadt in Deutschland, nach der ein chemisches Element benannt ist (Darmstadtium, Ordnungszahl 110)…
… Ein Name darf natürlich nicht ungenannt bleiben, der auch für »Einmaligkeit« steht. Der Darmstädter Fußballverein, die »98er«, die »Lilien«, die, »die aus Tradition anders« sind.
Darmstadt ist Sitz hochrangiger Bildungs- und Forschungseinrichtungen, führender Großunternehmen, wie der ESA/ESOC (dem European Space Operations Centre), die Weltraumunternehmungen von hier aus leiten, sowie der Firma Merck, dem Marken-Urgestein, das sich mit einer beispielhaft innovativen Unternehmenskultur auf das Leben von heute und morgen versteht.
Eine weitere Besonderheit Darmstadts: die Verbindung zu Kunst, Kultur und natürlich dem Jugendstil.
Die Gründung der Darmstädter Künstlerkolonie durch Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und die von den Künstlern dort errichteten Bauten auf der Mathildenhöhe vor mehr als 100 Jahren, verhalfen Darmstadt in den 10er und 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu einem besonderen kulturellen Rang.

Nach dem II. Weltkrieg gelang der Stadt ein erneuter kultureller Aufbruch.
Der Fachbereich Gestaltung ist mittlerweile eine der angesehensten Hochschulen in Deutschland. Darmstadt lebt die Kunst mit Hingabe. Mit Tanz, Theater, Oper, Jazz, dem bestbesuchten Poetry Slam Deutschlands, Kabarett, Literatur, Konzerte, Museen und Galerien, Stiftungen
Alle wichtigen Institutionen und aktive Künstlergemeinschaften halten den kritischen Diskurs mit sich, der Gesellschaft, der Welt und allem anderen dauerhaft lebendig.

Jetzt kann es gut sein, das wir Ihr Interesse an Darmstadt geweckt haben, selbst wenn Sie hier studieren, arbeiten oder sogar leben? Wie wunderbar! Ein Mehr an Sichtbarkeit hat diese Stadt verdient.


► Falls Sie sich nun fragen, wer sich so für Darmstadt begeistern kann, dann wären wir möglicherweise fast schon vor einem ! Wir freuen uns darauf.
Weitere Informationen und Anregungen, um unser CREATIVE HOUSE zu entdecken, finden Sie hier auf unserer Webseite und natürlich sehr gerne über einen persönlichen Kontakt.